Der aktuelle Zeitgeist zeigt deutlicher als jemals zuvor die Entwicklungsziele, denen dieser Planet dienen soll,

- verantwortungsvoller Umgang mit der Macht, multidimensionales Bewusstsein und Freiheit -

trennen sich in zwei Hauptrichtungen:

Die eine Richtung sieht vor, sich spirituell zu entfalten und dabei alle Stufen der Entwicklung zu durchleben.

In der jetzigen Epoche soll die Hochtechnologie im Einklang mit der bestehenden Kultur erfahren und für die Weiter-Entwicklung integriert werden -

Der Werdegang einer Hochkultur!

 

Die andere Richtung sieht die sogenannten 'smart citys'

mit all ihren technologischen Errungenschaften vor.

Künstliche Intelligenz reguliert dabei das soziale und gesellschaftliche Leben und gibt den Rahmen einer seelenlosen Masse vor, die von einer kleinen Elite benutzt wird.

Die Magier aus Atlantis haben die Möglichkeit,

ihre Erfahrungen erneut manipulativ einzusetzen.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Doch was zeichnet eine Hochkultur aus?

Wie sieht ein praktisches Leben in einer Hochkultur aus?

Wie war es in früheren Hochkulturen,
und wie könnte es in einer kommenden sein?

Da viele Seelen, die momentan auf Erden wandeln, bereits zu Zeiten einer Hochkultur inkarniert waren und sich nun erinnern, ist diese Fragestellung aktueller denn je:

Wie können wir in der jetzigen Zeitqualität wieder den Entwicklungsstand der Hochkultur erreichen?

Ingrid Vallières (Reinkarnationstherapeutin und Psychologin)

und

Rasmin Banedj-Schafii  (Fachreferent für alte und neue Hochkulturen)

werden unter anderem folgenden Themen nachgehen:

  • Hochkulturen von Atlantis bis zu den Nakal, vom Lemurien bis zu den Varkas
  • Leben in einer Hochkultur
  • Magie und Hochtechnologie
  • Macht und Ohnmacht
  • Manipulations-Mechanismen durchschauen
  • Erkenntnis-Schlüssel unserer Zeit

uvm....

Wertschätzung: 125,00 Euro

Veranstalter: Freigeist Forum Tübingen  und CMI Stuttgart

Ihre Bestellung

Ja, ich möchte den Zugang zur Aufzeichnung des Webinares erhalten

Bitte tragen Sie im oberen Bereich Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein.
Bitte überweisen Sie dann den Betrag von 125,00 € auf unser Konto:

IBAN: DE 4836 0100 4300 7911 0435
BIC:    PBNKDEFF

Was passiert nach der Anmeldung?

Wir prüfen den Zahlungseingang und Sie erhalten innerhalb von 2 Arbeitstagen eine E-Mail mit dem direkten Downloadlink auf das Video.

    Bestelldaten